Sind Ihre Daten wirklich sicher?

Dieses Jahr hat EMC wieder den Global Data Protection Index in Auftrag gegeben. 2.200  IT EntscheidungsträgerInnen aus privaten und öffentlichen  Organisationen in 18 Ländern gaben Auskunft über den Stand der IT Sicherheit in ihren Unternehmen. 

Detaillierte Ergebnisse für die Schweiz finden Sie am Ende dieses Artikels.
Detaillierte Ergebnisse für die Schweiz finden Sie am Ende dieses Artikels.

Die Resultate sind äusserst interessant: Denn Organisationen haben es geschafft, den bisherigen Hauptursachen für Datenverlust verstärkt beizukommen: Hardware- bzw. Software-Versagen, Stromausfall und fehlerhafte Daten.

Freude und Erleichterung sind allerdings nur begrenzt angebracht. Denn anstelle dieser bekannten Auslöser treten neue, durchwegs schwerer zu kontrollierende Gefahren. Daher mussten um 13% mehr Unternehmen Datenverlust oder Disruption hinnehmen als im letzten Untersuchungszeitraum. Dies kostete sie  innerhalb der letzten 12 Monate ganze 914.000  Dollar.

Wie also können Sie Ihre Daten in Sicherheit bringen?

Schutz gegen destruktive Hacking Attacken


Die Studie zeigt, dass etwa ein Drittel der befragten Unternehmen Daten aufgrund interner und externer Sicherheitsverletzungen verloren haben. Normalerweise speichert man Daten mit Sicherheitskopien – diese bringen allerdings nur wenig, wenn Hacker auch diese angreifen.

Daher hat EMC Isolated Recovery Solutions entwickelt, die einen virtuellen Panikraum für die wichtigsten Daten erschaffen und sie auf diese Weise von vernetzten Systemen isolieren, die in einer Hacker Attacke kompromittiert werden könnten.

EMC Isolated Recovery Solutions lets you restore data even after most violent attacks.
EMC Isolated Recovery Solutions lässt Sie lhre Daten selbst nach heftigen Attacken wiederherstellen.

Datensicherung in der Cloud


Weniger als die Hälfte der Unternehmen sichern Cloud Daten aktuell gegen Zerstörung und Korrumpierung. Warum? Weil sie annehmen, das ihr Cloud Anbieter das für sie erledigt. Aber Datensicherungsstrategie sollte in-house geplant werden. Denn wenn ein Mitarbeiter unabsichtlich Ordner löscht oder einen Virus einschleppt, ist dies nicht vom Service des Cloud Providers abgedeckt.
90% der Unternehmen nutzen Cloud aktuell als Ziel für ihre Datensicherung. Tools wie EMC Data Domain Cloud Tier bieten hier effektive und nachhaltige Cloud-basierte Storage.

DataDomain Cloud Tier lets you tier data to the cloud with many flexible options
Die DataDomain Cloud Tier bietet  flexible Speichermöglichkeiten.

Gesicherte Datenspeicherung in Flash Environments

Ganze drei Viertel der befragten Unternehmen glauben nicht, dass ihre aktuellen Datenschutzlösungen mit der schnelleren Performance und neuen Fähigkeiten von Flash-Storage mithalten können. Die aktuelle Entwicklung zur flächendeckenden Nutzung von All-Flash Array kann ein Problem für jene Organisationen darstellen, die noch traditionelle Festplatten-basierte Datensicherung setzen.
Für Unternehmen mit besonders hohen Workloads bietet EMC hier den EMC ProtectPoint an.

EMC Protect Point besticht durch 10x geringere Backup-Zeit und 20x geringere Wiederherstellungsdauer.
EMC Protect Point: 10x schnelleres Back-Up und 20x schnellere Wiederherstellung als traditionelle Lösungen.

Insgesamt vertrauen weniger als 18% der befragten IT EntscheiderInnen darauf, dass ihre aktuellen Datenschutzlösungen  zukünftigen Herausforderungen gewachsen sind.

Und wie steht es mit Ihren Daten? Lassen Sie uns jetzt handeln.Machen wir unsere Datenschutzlösungen fit für die Zukunft.

Der Artikel basiert auf den Blog-Artikel “Is your Data Still Protected?” von Beth Phalen, SVP & General Manager, Data Protection and Availability Solutions bei EMC.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *