Weltrekord: EMC-Truck-Sprung

EMC steht für Effizienz und Innovation. Die Partnerschaft mit dem Formel-1-Team von Lotus sorgt dabei für so manche Höhepunkte – in vielerlei Hinsicht.

EMC hält an seiner Tradition fest: Mit gewagten Video-Stunts werden auf kreative Weise die Schlüsselmerkmale des Portfolios präsentiert. Diese Stunts sind dabei ein gutes Mittel, um wirtschaftliche Werte einer breiten Öffentlichkeit zu erklären – und unterhaltend sind sie auch diesmal:

Wenn ein 9-achsiger Truck über einen fahrenden Lotus Formel 1-Wagen springt, ist das natürlich zu aller erst einfach schön anzusehen. Vor allem aber ist es auch ein gutes Symbol für die Kernbotschaft, die EMC und unsere Arbeit ausmacht: Mit perfekter Vorbereitung, richtiger Technik und dem nötigen Equipment wird das Unmögliche möglich gemacht – zu guten Bedingungen und sicheren Verhältnis.

Und ganz nebenbei brechen wir damit auch ab und an einmal Weltrekorde … und wenn es „nur“ für den längsten Sprung eines LKWs ist.


Den „Extented Cut“ und mehr Infos gibt es übrigens hier:
http://www.emc.com/microsites/lotus/redefine-records.htm

Es ist nicht der erste Weltrekord, der von EMC und seinen Partnern gemeinsam aufgestellt wird. Im folgenden Video ist zu sehen, wie EMC 26 Menschen in einen – ja wirklich! – Mini-Cooper verpackt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.