Warum Batman eine EMC ISILON braucht

Haben Sie den etwas anderen Actionfilm Batman vs. Superman im Kino gesehen? Die spannendste Frage, die dieser Film aufwirft: „Wer wird gewinnen?“

Für welche der beiden Seiten haben Sie sich denn entschieden: Batman vs. Superman?

Zum einen gibt es Batman – ein Superheld ohne tatsächlichen Superkräften,  der in reichen Verhältnissen als Waisenkind aufgewachsen ist. Seine „Superkräfte“ hat er sich durch viel Training und ein paar kleinen technischen Helferleins á la Daniel Düsentrieb erschaffen, um für das Gute in Gotham City zu kämpfen.

Auf der anderen Seite das völlige Gegenteil: Der vom Planeten Krypton stammende Superman mit übernatürlichen Kräften, der von einer eher bescheidenen Familie aufgezogen wird. Ein großes Herz mit noch größeren Kräften!

Eine weitere Frage, die sich im Film stellt ist:

Wenn ein Held keine übernatürlichen Superkräfte hat, was kann er dann tun, um den Kampf gegen den stärksten Mann der Welt zu gewinnen?“

image1

Ganz einfach, Batman stattet sich mit Isilon aus um alle verfügbaren Daten im Data Lake effizient zu speichern und dort für „predictive analytics“ einzusetzen. Damit  ist er seinem  Gegenspieler ganz klar eine Nasenlänge voraus.

Neugierig geworden? Sehen Sie sich es am besten selbst an.

https://www.youtube.com/watch?v=BvP4RIqSbiw&ebc

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.