Revolutionärer Datenschutz für mittelständische Unternehmen

Mittelständische Unternehmen haben ganz spezielle Ansprüche an ihr Datensicherheitsmanagement: niedrige Kosten bei hoher Effizienz, Leistung und Simplizität. Mit der neuen Integrated Data Protection Appliance (IDPA) DP4400 bieten wir von Dell EMC genau das und revolutionieren so das Segment der Datensicherheit für mittelständische Unternehmen.

Im folgenden Artikel geben wir Ihnen einen Einblick in die IDPA DP4400; Im Zuge des Dell Technologies Forum am 17. September in Wien haben Sie zusätzlich die Möglichkeit mit unseren ExpertInnen genauer über Ihren speziellen Anforderungen zu sprechen – mehr dazu am Ende dieses Beitrags.

Revolutionärer Datenschutz für mittelständische Unternehmen

Die meisten Datensicherheitsapplikationen, die für mittelständische Unternehmen ausgelegt sind, vernachlässigen mindestens einen der drei essentiellen Faktoren:

  • Leistung
  • Kosten
  • Anwenderfreundlichkeit.

Mario Kainz, Data Protection Solutions Account Executive bei Dell EMC, beschreibt die Situation folgendermaßen:

„Datenschutz ist eine wachsende Herausforderung für Unternehmen jeglicher Größe. Besonders mittelständische Unternehmen sehen sich jedoch häufig mit einer Preis-Leistungsproblematik konfrontiert: Die am Markt angebotenen Lösungen erfüllen meist entweder nur die grundlegenden Ansprüche oder befinden sich in einer zu hohen Preisklasse. Mit der Integrated Data Protection Appliance DP4400 haben wir eine Lösung geschaffen, die bei geringen Kosten maximale Leistung mit einfacher Bedienbarkeit vereint.“

 

Dell EMC hat mit der IDPA DP4400 eine Lösung geschaffen, die einfach zu installieren und zu managen ist und ohne zusätzliche Hardware von 24TB auf bis zu 96TB erweitert werden kann.
Zudem ist sie eine konvergente Lösung, die Funktionen für Backup, Deduplizierung, Replikation und Recovery sowie Cloudfähigkeit in einem Gerät vereint. Auch die Systemverwaltung ist mit dem IDPA System Manager einfach als zuvor: Über ein zentrales Dashboard verwalten und überwachen Sie alle Vorgänge ihres Datenschutzmanagements.

Die Integrated Data Protection Appliance DP4400 bietet dank Dell EMC PowerEdge 14G-Servern sowie NVMe-Flash bis zu doppelt so schnelle Backup- und Recoveryzeiten als preislich vergleichbare Geräte und ermöglicht einfache und effiziente Cloud-Disaster-Recovery.

Kostengünstiger Schutz bei hoher Leistung

Wie Sie sehen überzeugt die IDPA DP4400 durch ihre Anwenderfreundlichkeit und Power – und das bei einem bis zu 80% geringeren Preis als vergleichbare Geräte.1 Zusätzlich zu den niedrigen Kosten garantieren wir Ihnen eine Data-Protection-Deduplizierung von bis zu 55:1, planbare Supportpreise, Investitionsschutz für Ihre Hardware und 3 Jahre Zufriedenheitsgarantie.

Für mehr Informationen zu der Dell EMC Integrated Data Protection Appliance DP4400 besuchen Sie unsere Website oder kommen Sie am 17. September das Dell Technologies Forum in Wien und nutzen Sie die Chance mit ExpertInnen von Dell EMC persönlich über Ihren Datenschutz zu sprechen – melden Sie sich heute noch an.

 

1./2. Interne Analysen von Dell EMC mithilfe öffentlich verfügbarer Mitbewerberpreise von Rubrik und Cohesity, Mai 2018. Basierend auf Preis pro logischem GB. Die tatsächlichen Kosten können abweichen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *