EMC XtremIO – von 0 auf 100 in unter 10 Monaten

Gartner hat vor kurzem zum ersten Mal einen „Magic Quadrant“ für „Solid State Arrays“, also für Storage Arrays, die nur Flash-Drives beinhalten, herausgeben. EMC XtremIO befindet sich dabei führend ganz weit rechts oben. Und das, obwohl die Systeme erst seit kaum 10 Monaten auf dem Markt sind! 

Gartner magic quadrant
EMC XtremIO im  Gartner „Leaders Quadrant für Solid State Arrays“

Warum erstellt Gartner einen eigenen Quadrant für Solid-State-Arrays?

Die Antwort ist einfach. Anfangs waren Storage Arrays, die rein aus Solid State Drives (SSDs) bestehen, immens teuer und nur für einen Nischenmarkt von Interesse. Mittlerweile haben sich sowohl der Preis solcher System aber auch die Anwendungsbereiche stark geändert. Der Preis hat sich in Bereiche eingependelt, wo solche Systeme auch für KMUs von Interesse geworden sind und mittlerweile werden solche Systeme auch für Standard Applikationen, wie zB VDI, Datenbanken und Servervirtulisierung verwendet.

Warum befindet sich EMC XtremIO im „Leading Segment“?

  • Auch hier ist die Antwort zwar einfach, aber von außen nicht unbedingt erkennbar. Die Architektur macht den Unterschied!
  • XtremIO ist das einzige Flash Array am Markt mit einer Scale-Out Architektur und unterscheidet sich dadurch markant von allen anderen am Markt befindlichen Systemen.
  • Bei Scale-Out Systemen (wie zB auch EMC Isilon, Centera oder Elastic Cloud System)  skalieren die Kapazität und CPU Power parallel & linear.

Vorteile der XtremIO Architektur

  • Deduplizierung & Komprimierung: ist immer aktiv und hoch effizient und lässt sich auch nicht abschalten, weil es inherenter Bestandteil der Architektur ist. Warum würde es auch jemand abschalten wollen…?
  • 100% verlässliche Performance
  • einfachstes Setup
  • Kein Tuning erforderlich (…fad für Storage Nerds; aber gut für Applikationen und Business)
  • Verläßliche Performance bis zu 100 % Füllgrad (nicht der Fall bei Systemen anderer Hersteller!)
  • Effizientester Datenschutz
  • geringster Overhead durch intelligenten Datenschutz im Vergleich zu anderen Herstellern.

Übrigens sind alle Daten-Services, wie Deduplizierung, Kompresson, Encryption, Writeable Snapshots & Thin Provisioning kostenfrei im System inkludiert

XtremIO ist nun übrigens auch Bestandteil der VSPEX Referenzarchitektur.

Habe ich Ihr Interesse geweckt ?

…dann besuchen Sie uns doch am EMC Forum, um mehr über XtremIO zu erfahren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch !

Weiterführende Links:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *