EBC on the road

In den USA und Cork/Irland gibt es spezielle Executive Briefing Centers, in denen Kunden die neuesten Produkte von EMC vorgestellt bekommen. Was aber tun, wenn Kunden dort nicht hin kommen? Dann reist das EBC einfach zum Kunden! Jüngst so in Wien geschehen.

Normalerweise finden speziell auf Executives zugeschnittene Briefings von EMC nur in Cork/Irland und den USA statt. Es hat sich aber herausgestellt, dass viele Kunden schier nicht die Zeit haben, eine so weite Reise auf sich zu nehmen. Deshalb dreht EMC den Spieß einfach um und reist dorthin, wo ein genaues Briefing gewünscht wird – egal ob Polen, Österreich oder Südafria: Executive Briefing Center (EBC) on the Road!

Gleich drei Kunden aus dem für die österreichische Wirtschaft so wichtigen Bereich der kleinen und mittleren Betriebe (KMU) nutzten die Gelegenheit am 14. Juli 2015, um an der Veranstaltung „EBC on the Road“ teilzunehmen. Bei Workshops und persönlichen Gesprächen gab es jede Menge Gelegenheit, sich über die Produktpalette genau zu informieren.

EMC ist längst keine Hardwarefirma mehr, sondern hat sich durch eine langjährige Strategie der Zukäufe und Kooperationen in eine der Top 10 Softwarefirmen der Welt verwandelt, ohne auf Know-How und Entwicklungsehrgeiz in der Infrastruktur im Rechenzentrum zu verzichten!

ecbc on the road

Flash ist eines der großen Themen der IT

Für bestehende Unternehmen sind Internet of Things, Big Data, Cloud, Data Lake eher Themen, die weniger aus der IT heraus getrieben werden, sondern die viel mehr aus der Marketing- oder Produktionsabteilung hervorkommen. Ein IT-Manager investiert jedoch bis zu 60 % seines Budgets und einen wahrscheinlich noch höheren Anteil seiner Zeit, um die bestehende Infrastruktur am Laufen zu halten. EMC ging es nicht anders und das Unternehmen hat auch Jahre an ihrer eigenen Transformation gearbeitet. Und EMC teilt auch gern ihre Top 10 Erkenntnisse aus dieser Erfahrung.

Tom O’Reilly, CTO von VCE, hat ausführlich über Converged Infrastructure beraten. Er erklärte, welche Vorteile entstehen, wenn ein Unternehmen seine über die Jahre zusammengeschusterte IT-Infrastruktur durch eine Lösung, die Netzwerk, Server und Speicher in einer geprüften und zertifizierten Einheit ersetzt, die von vmware, Cisco und EMC in Zusammenarbeit entwickelt wurde.

Andere Experten informierten über die Entwicklungen in der Datensicherheit und die Lösungen von RSA. Oder über Flash und Software-defined Storage und die Möglichkeiten, die durch diese Technologien entstehen.

Eine geballte Ladung IT-Wissen

Selbstverständlich sind in unseren Zeiten die Budgets knapp kalkuliert und Investitionsstopps sind alltäglich. Aber wirklich teuer wird es, wenn Unternehmen nicht auf den Zug der Transformation aufsteigen und ihnen ein Start-up mit komplett neuem Vertriebsmodell das Geschäft wegschnappt. Einfache Bereiche, in denen innovative Ideen ganze Geschäftsfelder disruptet haben: Wo sind die Videotheken? Wie lang halten sich noch Reisebüros? Buchhandlungen?

Vom Workshop konnte man in vielerlei Hinsicht profitieren. Ein spannender Bericht fasst die Inhalte noch einmal aus externer Sichtweise zusammen.

Auch wenn ein Tag fast zu kurz für die Fülle an Informationen, Fragen, Diskussionen war: Die Zeit war auf jeden Fall gut investiert. Und EMC wird nächstes Jahr die Experten des „EMC EBC on the Road“ definitiv wieder nach Österreich einladen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *