Dell EMC und Microsoft Hybrid Cloud schlägt AWS

Es ist verlockend gleich alle Operationen auf eine public cloud zu verlagern. Diese Bequemlichkeit kann jedoch zu explodierenden Kosten führen. Ganz anders bei einer fein abgestimmten Hybrid Cloud Strategie mit multi-cloud-Infrastruktur.   

Eine vergleichende Studie von IDC*, dem führenden Anbieter von IT- Marktinformationen, kommt zu dem Ergebnis, dass hybride Cloudlösungen für schwankende Anforderungen in Bezug auf Useranzahl und Workloads  schlicht die bessere Wahl sind.

Hybrid Cloud - 85% Kostenersparnis in 5 Jahren.
Hybrid Cloud – 85% Kostenersparnis in 5 Jahren.

Public Clouds können hilfreich sein, wenn man plötzlich einen hohen Kapazitäten-Bedarf hat. Im Gegensatz zu hybriden Lösungen mit multi-cloud-Ansatz fehlt ihnen allerdings die Flexibilität, sich auf ändernde Anforderungen zu reagieren.

Hybrid Cloud schlichtweg effizienter

Das führt zu ungenützten Kapazitäten – ergo unnötigen Ausgaben. Das ist keine Annahme, sondern wurde in einer Vergleichsstudie des IDC unter die Lupe genommen:

Eine E-Commerce-Anwendung lief in zwei Umgebungen. Einmal in einer on-premises Dell EMC und Microsoft Hybrid Cloud einmal in einer off-premises public cloud Konfiguration.

Das Ergebnis war eindeutig. Die Kosten für Implementierung und der Support der Dell EMC Hybrid Cloud Konfiguration lag im 5 -Jahresvergleich signifikant unter einer “all-in” Public Cloud Konfiguration. 85% höhere Kosten bei der Public Cloud sprechen eine eindeutige Sprache.

Die Kosten im 5-Jahresvergleich zeigen 85% Differenz zu Gunsten der Hybrid Cloud.
Die Kosten im 5-Jahresvergleich zeigen 85% Differenz zu Gunsten der Hybrid Cloud.

Laden Sie hier den umfangreichen Vergleichs-Test herunter und überzeugen Sie sich selbst.

Neben den Kostenvorteilen  im Vergleich zu Amazon Web Services , die in der Studie als all-in Public Cloud Vergleichsanbieter herangezogen wurden,  bietet eine Dell EMC on-premises Microsoft Hybrid Cloud Lösung eine Reihe von Vorteilen:

  1. Agilität
    Agilität und Flexibilität sind die herausragendsten Vorteile einer Hybrid Cloud.
  2. Security
    Eine on-premises Lösung bietet umfassende Sicherheit und Kontrolle: Identifizierung, User-Access-Management, Datenschutz, Networking und Firewallregeln.
  3. Compliance
    und regulatorische Bestimmungen zwingen Unternehmen zu Governance und Kontrolle über die eigenen Daten. Eine Hybrid Cloud kann die Komplexität in diesem Bereich extrem vermindern, alleine durch die Tatsache, dass die Daten an weniger Standorten gespeichert werden.

Wie sehr eine Organisation von einer Hybrid Cloud Lösung profitiert hängt jedoch ganz von der individuellen Implementierung und der Nutzung ab. Einerseits kann die jeweils passende Cloud für Anwendungen und Services flexibel gewählt werden, andererseits lassen sich Cloud-Kapazitäten je nach Business-Needs beliebig hinzufügen oder wieder entfernen. Last but not least, genießt man eine Kosten-Transparenz und behält die Kontrolle über die eigenen Daten.

*Die International Data Corporation (IDC) ist der weltweit führende Anbieter von Marktinformationen, Beratungsdienstleistungen und Veranstaltungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie und der Telekommunikation. IDC analysiert und prognostiziert technologische und branchenbezogene Trends und Potenziale und ermöglicht ihren Kunden so eine fundierte Planung ihrer Geschäftsstrategien sowie ihres IT-Einkaufs. http://idc-austria.at/de/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *