Cartoons by Isilon

Damit heutige Blockbuster wie “Spiderman: Homecoming” realisiert werden können, müssen die Studios an ihre IT ebenso hohe Anforderungen stellen wie an sich selbst. Vor allem an ihre Speicherlösungen. Flexibilität und Anpassungsfähigkeit müssen gegeben sein – ohne Leistungseinbußen. Genau wegen diesen Anforderungen nutzen viele Studios die Dell EMC Isilon Scale-out-NAS-Speicherlösungen.

Moderne Filme – egal ob reine Animationsprojekte oder solche mit “echten Menschen” – sind stets kreative Hochleistungen, die der IT genau so viel abverlangen wie den Menschen vor und hinter der Kamera. Vor allem die Ansprüche an die rohe Rechenleistung und die Speicherkapazitäten sind immens. Damit ist die richtige IT-Infrastruktur im Animationsprozess ebenso wichtig, wie die Künstler, die den Figuren ihre Gesichter geben.

Warum Isilon? Ein Blick in drei Animationsstudios

Animal Logic ist ein australisches Unternehmen, das Animationen und Spezialeffekte für Film und Fernsehen produziert. Zu ihren bekanntesten Filmen gehören „The LEGO®Movie“ und seine Fortsetzungen.

2008 wandte sich Animal Logic an Dell EMC, um eine Speicherlösung für ihre Datenmengen zu finden, die sich flexibel an ihre besonderen Ansprüche anpassen lässt – seitdem arbeitet das Studio mit den Isilon Geräten von Dell EMC. Animationsstudios stehen vor besonderen Herausforderungen; die benötigte Speicherkapazität lässt sich nicht voraussagen und Planungen, die länger als 12 Monate vorausblicken, sind nur schwer durchzuführen. Die genutzte Hardware muss dementsprechend anpassbar sein und gleichzeitig immense Leistung für Renderings aufbringen.

Alex Timbs, Head of Technology bei Animal Logic, über die der Zusammenarbeit mit Dell:

Sony Imageworks und Toonz Animation sind zwei weitere Studios, die die Isilon Scale-out-NAS-Speicherlösungen in der Produktion ihrer Animationsfilme nutzen.

Toonz Animation ist eines der größten Animationsstudios in Asien und wurde durch sein rasches Wachstum gleich mit mehreren Herausforderungen konfrontiert. Intern wurde das Bedürfnis nach einer Lösung groß, deren Speicherkapazitäten sich individuell anpassen lassen und einen einzelnen Access-Punkt haben, um die Produktionsgeschwindigkeit, inklusive Renderings, zu beschleunigen.

Auch Sony Imageworks stand vor ähnlichen Problemen und auch sie entschieden sich für die Isilon Scale-out-NAS-Speicherlösungen.

Was zeichnet die Dell EMC Isilon Reihe aus?

Die Isilon Leistungen zeichnen sich vor allem durch ihre Leistung gekoppelt mit der Anpassungsfähigkeit und leichten Verwaltbarkeit aus. Nicht nur im Animations- und Grafikbereich sind die Isilon Produkte führend. Alle Branchen, die sich mit anspruchsvollen Datenmengen konfrontiert sehen, profitieren von der Nutzung von Dell EMC Isilon-Scale-out-NAS-Systemen.

Erfahren Sie alles zu den Produkten der Isilon Reihe – von ihren Spezifikationen bis hin zu den vielfältigen Einsatzfeldern.

Sie wollen Transformation erleben? Dann nehmen Sie am Dell Technologies Forum in Wien am 17.9. teil und treffen Sie Experten und Anwender, um sich aus erster Hand zu informieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *